Alphacool Eisbaer - Refill Kit

  • 11687
  • 4250197116879
  • 0,046 kg
  • Produktbilder können vom Original abweichen
€ 9.95 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorraussichtlich lieferbar in 8 - 9 Tagen

Empfohlenes Zubehör
Aufpreis
Alphacool Eisbaer 240 CPU - Black
1x
Alphacool Eisbaer 240 CPU - Black
€ 99.95*
Alphacool Eisbaer 360 CPU - Black
1x
Alphacool Eisbaer 360 CPU - Black
€ 119.95*
Alphacool Eisbaer 280 CPU - Black
1x
Alphacool Eisbaer 280 CPU - Black
€ 109.94*
Alphacool Eisbaer LT120 CPU - Black
1x
Alphacool Eisbaer LT120 CPU - Black
€ 82.96*
Alphacool Eisbaer LT240 CPU - Black
1x
Alphacool Eisbaer LT240 CPU - Black
€ 92.95*
Alphacool Eisbaer LT360 CPU - Black
1x
Alphacool Eisbaer LT360 CPU - Black
€ 106.95*
Alphacool ist ein international renommiertes Unternehmen im Bereich Wasserkühlungslösungen für... mehr
Produktinformationen

Alphacool ist ein international renommiertes Unternehmen im Bereich Wasserkühlungslösungen für Industrie- und Endkunden, das laufend Neuheiten und Verbesserungen entwickelt, die zur optimalen Kühlleistung und optischen Aufwertung der Heim- wie auch Firmenrechner und Server dienen.

Alles, was man zum Befüllen der Eisbaer benötigst
Das Refill-Kit enthält alle wichtigen Komponenten, um eine Eisbaer CPU-Wasserkühlung mit wenigen Handgriffen zu befüllen. Dazu gehören ein Trichter mit G1/4“ Gewinde, eine hochwertige Wärmeleitpaste in einer Spritze, ein Adapterkabel für die Pumpe und ein ATX-Überbrückungsstecker.

Kinderleichte Anwendung
Bauen Sie die Eisbaer aus Ihrem System aus und schalten Sie das Netzteil ab. Danach ziehen Sie den 24-Pin ATX-Stecker vom Mainboard ab und montieren an ihm den ATX-Überbrückungsstecker. Legen Sie den Radiator auf einen Tisch und die Kühler-AGB-Einheit auf eine leicht erhöhte Stelle. Den Trichter montieren Sie dann einfach auf dem Fillport. Mit dem SATA auf 3-Pin Adapter Kabel können Sie die Pumpe der Eisbaer nun an Ihr Netzteil anschließen. Befüllen Sie jetzt die Eisbaer langsam mit Ihrer Flüssigkeit, bis der Ausgleichsbehälter voll ist. Jetzt können Sie das Netzteil wieder einschalten. Durch den ATX-Überbrückungsstecker startet das Netzteil und die Pumpe der Eisbaer fängt an zu arbeiten. Es ist wichtig, dass Sie die Pumpe zwischendurch ausschalten, um wieder Flüssigkeit nachzufüllen. Die Pumpe darf niemals trocken laufen.

Wenn die Eisbaer befüllt ist, können Sie den Fillport wieder verschließen. Lassen Sie die Eisbaer dann noch ein wenig außerhalb Ihres Gehäuses laufen, während Sie die Eisbaer in alle Richtungen schütteln. Idealerweise halten Sie dabei den Radiator immer tiefer als die Kühler-AGB-Einheit, damit die Luft nach oben in den Ausgleichsbehälter wandern kann. Sie werden feststellen, dass Sie gegebenenfalls noch etwas Flüssigkeit nachfüllen müssen. Der Ausgleichsbehälter sollte am Ende der gesamten Prozedur zu etwa 90 % befüllt sein.

Lieferumfang:
1x ATX-Überbrückungsstecker
1x Trichter mit G1/4“ Anschraubgewinde
1x SATA auf 2 x 3-Pin Pumpenanschluss
1x Spritze mit Wärmeleitpaste

Download Datenblatt PDF: Refill Kit PDF

Awards & Videos